Schutz – Erholung – Erziehung

Naturgarten und Klima

Böses Klima, gutes Klima, Klimakonferenz. Wenn man sich mit Naturgarten beschäftigt gibt es „kein durch zwei Stühlen“ hindurch fallen. Auf der einen Seite die Natur – auf der anderen Seite der Garten (Kultur). Es passt zusammen.

Bilck-auf-Karawanken-DobratschNatürlich leben wir in einer Welt der Polarität und auch das Klima wird davon nicht verschont, schreibt z.B. Andreas Unterberger unter Klima-Touristen. Die Welt ist selbstverständlich nicht nur Schwarz und Weiß, sondern auch Grau oder besser gesagt Bunt.

Bilck-auf-Dobratsch-und-Karawanken_640x315Harrig wird es dann, wenn man einmal nachfragt, wie viel denn wirklich in Prozent des jährlichen CO2 – Ausstoßes tatsächlich aus dem Verbrennen fossiler Brennstoffe kommt.

Wie gehen wir mit Polarität um? Können wir entspannen? Na, dann gönnen wir uns doch wieder einen Aufenthalt in der Natur und im Garten.

1 Kommentar zu “Naturgarten und Klima”

  1. http://www.mbiomedik.undip.ac.id/?option=com_k2&view=itemlist&task=user&id=228860

Diesen Beitrag kommentieren ...

CAPTCHA *