Schutz – Erholung – Erziehung

Pyramidenkogel, Steinwelten und Naturgarten Teil 26: Glückssteine

Vor zwei Tagen, als ich Abends zum Nachdienst ging, fand ich vor der Haustür zwei Glückssteine, einen für meine Mutter und einen für meine Familie.

Glücksteine-SPÖ-Keutschach- Der Überbringer dieser Glückssteine war die SPÖ – Keutschach mit ihrem Bürgermeisterkandidat Herr Karl Dovjak. Auch dabei war  eine Einladung zur Keutschacher Zukunftskonferenz mit LH Dr. Peter Kaiser, 16. Jänner 2015 um 18.00 Uhr Schloss-Stadl Keutschach. Dort werden alle Ergebnisse der vier Keutschacher Zukunftsgespräche vom August und Oktober 2014 vorgestellt.

Glückstein-Ich freue mich auf diese Veranstaltung weil ich interessiert bin, welche Wünsche  bei den vielen Gesprächen in den einzelnen Keutschacher Ortsregionen von der Bevölkerung eingebracht wurden.

Danke für diese Glücksteine, erinnerten sie mich an meine Präsentation, wo ich als Beispiel für die „Steinwelten Pyramidenkogel“ Steine verteilte mit der Bitte man möge diese Steine mit  Namen und einen Wunsch  an eine Stelle  vielleicht eine zukünftige Steinpyramide nahe beim Turm ablegen.

Danke für diese Glückssteine und alles Gute.

2 Kommentare zu “Pyramidenkogel, Steinwelten und Naturgarten Teil 26: Glückssteine”

  1. […] letzten Freitag 16.01.2015 wurden im Schlossstadl von der SPÖ – Keutschach die Ergebnisse der Zukunftsgespräche vorgestellt. Leider konnte ich nur kurz  am Anfang dabei […]

  2. […] zum Kogel, zum Turm gäbe, wo jeder seinen Stein oder wenn er noch einen hat, dieses “Glückstein” mitnimmt und es einen “Wunsch-Steinberg”  (Link – so begeistert […]

Diesen Beitrag kommentieren ...

CAPTCHA *