Schutz – Erholung – Erziehung

Motivation für Kärnten: Naturgartenstadt Winterthur Schweiz

Als ich vor einer Woche diese Webseite Verein – Grünwerk im fand, schlug mein Herz höher. Bei meiner Suche nach Naturgartenpartner erkannte ich, dass Naturgartenfreunde in der Schweiz sich schon lange sich mit diesem Thema beschäftigt. Allen voran das Naturgartenurgestein Urs Schwarz

Verrein - Grünwerk

2004 lernte ich, durch die Überprüfung des Naturgartenkonzept Naturgarten: Schutz Erholung Erziehung, Frau Erica Willi (damals Geschäftsleiterin des VNG Verband Natur Garten Schweiz) kennen und erfuhr u.a. von der Stiftung Natur und Wirtschaft.

Die Jahre vergingen, als Autodidakt und Obmann eines sehr kleinen Vereines kann man keine große Sprünge machen. Gerne würde ich in die Schweiz fahren und mir all diese großen Naturgartenleistungen ansehen. So aber kämpfte ich Zuhause tapfer für unser Naturgartenprojekt in Keutschach am SeeDas Herz von Kärnten und nun für eine Zertifizierung.

Wenn ich mir jetzt diese Leistungen von Herr Fischer (Dipl. Tropen Agro-Techniker, Basel) und seinem Team ansehe, motiviert es mich weiterhin für Naturgarten Kärnten.

„Von der Planung zur Praxis, von der Idee zur praktischen Umsetzung, das ist mein Leitsatz seit ich im Grünwerk begonnen habe unter dem Motto, für unsere Zukunft die vielfältigen Lebenswesen und deren Lebensräume zu erhalten und zu fördern, gemeinsam mit interessierten Mitmenschen„.

Dieses Zitat von Herrn Gattiker (Dipl. Forst-Ingenieur ETHZ) möchte ich dreimal unterstreichen und wünsche diesem Team weiterhin viel Erfolg.

Naturgartenstadt Winterthur Schweiz

 

Die Naturgartenstadt Winterthur ist eine Pioniertat. Diesem positiven Beispiel aus der Schweiz folgend, würde ich mich sehr freuen auf ein Gespräch mit Frau Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz. Es gab schon eine Naturgartenzusammenarbeit im Rathaus und vielleicht gibt es weiterführend die Möglichkeit einer besseren Positionierung zu diesem Thema für Klagenfurt am Wörthersee.

Wir könnten viel, wenn wir zusammenstünden.

Johann Christoph Friedrich von Schiller
(1759 – 1805), deutscher Dichter und Dramatiker
Quelle: „Wilhelm Tell, I, 3, Staufacher zu Tell“ 1804

siehe ZITATE www.aphorismen.de

Diesen Beitrag kommentieren ...

CAPTCHA *