Schutz – Erholung – Erziehung

Naturgarten Menschen – Miteinander, Gudrun Kargl

Die derzeitige Situation auf der Erde ist schwer zu beschreiben – immer mehr Hiobsbotschaften und kein Ende in Sicht.

Ich kann mich noch gut 1975 an den ersten offiziellen österreichischen Wirtschaftsskandal erinnern, dann 1976 folgte 1976 das AKH – Wien und so ging es weiter und weiter. Ab den 1900 denke ich nicht mehr an Skandale, sondern nur an Katastrophen wie jene an BSE mit millionenfachen Tierleid. An immer bösartigeren Kriegen und Wetterkapriolen, an Gentechnik, Finanztransaktionen und EU – Entgleisungen. Es ist schwer eine Übersicht zu haben, schwer das Gute zu erkennen. Am liebsten möchte man wegschaun.

logo-menschen-miteinander-Gudrun-KarglKeine Hoffnung mehr? Doch die gibt es, einmal im persönlichen tun bzw. Glauben an das Gute. Und zum Glück gibt es immer mehr Menschen welche sich für Natur, für Tiere für die Menschheit einsetzen – Zivilcourage nennt man so etwas.

Zivilcourage hat einen wesentlichen Anteil im Leben der HerzKünstlerin Gudrun Kargl. Ihr Konzept-Philosophie „menschen-miteinander„, Ganzheitliche Initiative für Gesundheit, NaturBewusstsein und HerzKultur entspricht so sehr jenen Grundgedanken, welche ich mit auch für Naturgarten wünsche. Danke Gudrun

Diesen Beitrag kommentieren ...

CAPTCHA *

Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.