Schutz – Erholung – Erziehung

Gartentrend und Naturgarten schließen einander nicht aus!!!, von Helga Riepl

Ein Beispiel: Im heurigen Jahr liegt die Farbe Orange im Trend. Natürlich kann man nicht alle Beete neu gestalten, aber mit Sommerblumen können Modefarben innerhalb eines Gartenjahres umgesetzt werden.

Im gut sortierten Fachhandel wird man schnell fündig: orange Tagetes, Gauklerblumen, Zinnien, Schmuckkörbchen (Cosmea), Kapuzinerkresse und die gute alte Ringelblume. – Auf der Samenpackung stehen die jeweilige Sortenhöhe und der Aussaattermin, welcher meist Anfang bis Mitte April ist.

Sie werden nun fragen, „Was hat das mit dem Naturgarten zu tun?“- Alle vorhin genannten einjährigen Blütenpflanzen locken Schmetterlinge, Wildbienen, Schwebefliegen und andere nützliche Insekten in den Garten. Sie alle leisten wertvolle Dienste bei der Erhaltung des biologischen Gleichgewichts und, was auch sehr wichtig ist, sie erfreuen das Herz des Gärtners.

Verfasst von Helga Riepl

Diesen Beitrag kommentieren ...

CAPTCHA *

Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.