Schutz – Erholung – Erziehung

Ehrung für Naturgartenpionier Werner Gamerith

Ich weiß nicht wann ich das erste Mal von Herr Gamerith hörte, war es 2005? Jedenfalls war ich sehr glücklich als ich bei meiner Zusammenarbeit mit den EM-Freunden erfuhr das sein Buch: Mein Naturgarten, gerne gelesen wird.

Es war für mich so etwas wie Naturgarten ist bekannt in Österreich und ich erlebte in Oberösterreich ein Klima von „Super, was da machst“, anders dagegen hab ich nach wie vor das Gefühl in Kärnten: „Naturgarten, für was brauchen wir das, wir haben genug Natur“.

Nun erfuhr ich, dass Herr Gamerith für seine Leistungen geehrt wurden. Zum Beispiel auf der Webseite der Zeitschrift LEBENSART nachzulesen. Was mich natürlich motiviert einen Naturschützer  für eine Kooperation NaturSchutzgarten zu finden.

Lieber Herr Gamerith, auch von meiner Seite alles Gute zu dieser Ehrung und viel Freude weiterhin bei Ihrer Naturgartenarbeit.

Diesen Beitrag kommentieren ...

CAPTCHA *