Schutz – Erholung – Erziehung

Naturgarten – Naturkost aus der Steiermark

Naturgarten-Wir- wünschen-Ihnen...Immer wieder freue ich mich Gerd und Renata besuchen zu können. Diese Herzlichkeit und gute Laune der Beiden ist ansteckend und so wird jeder Besuch zu einem Erlebnis.

Natürlich wird auch eingekauft und immer nach Information über Produkte und Neues geschaut. Naturgarten-Naturkost-Essen-mit-ZukunftDiesmal entdeckte ich ein Informationsblatt:  Naturgarten NATURKOST – ESSEN MIT ZUKUNFT und diese Information möchte ich allen Naturgartenfreunden vorstellen.


Naturgarten – ESSEN MIT ZUKUNFT

Noch vor 100 Jahren war unsere Ernährung keineswegs Angelegenheit von Supermärkten, Chemie- und Nahrungsmittelkonzernen, sondern unsere Lebensmittel wurden von Bauern und Gewerbebetrieben, größtenteils örtlich und vollwertig hergestellt oder in eigenen Gärten selbst herangezogen. Diese Wissen über Zusammenhänge zwischen Natur, Lebensmitteln und Gesundheit gehörten zum Allgemeinwissen.

Heute hören wir täglich von Gift in der Nahrung, Luft und Wasser und dass sich Krankheiten wie Krebs, Aids, Diabetes, Herzinfarkt und Allergien  unaufhaltsam ausbreiten. Vor allem die fortschreitende Schwächung der körpereigenen Abwehrkräfte, unserer Immunsystems geben ein deutliches Warnsignal. Ist der Kreislauf unserer Nahrung und deren Erzeugung in Ordnung?

Viele gesundheits- und umweltbewusste Menschen versuchen Ihre Ernährung möglichst nach einer Reduktion möglicher Schadstoff- und Strahlenbelastung auszurichten. Aber belastet sind heute alle Nahrungsmittel. Freilich tierische Nahrung im Durchschnitt 3 x mehr als rein pflanzliche Nahrung. Aber am geringsten  belastet sind Lebensmittel  aus kontrolliert biologischem Landbau!