Schutz – Erholung – Erziehung

Naturgarten und Vögel Ramsarvortrag Keutschach am See

Ramsar-Verein-Vögel-des-Keutschacher-4-Seen-TalesAuf diesen Vortrag von Werner (Werner Sturm Mitglied bei BirdLife Kärnten u. Kärntner Bergwacht) freue ich mich sehr. Meine erste Naturgartenbuchpartnerschaft mit einer Gemeinde verdanke ich Keutschach am See und damals schrieb Werner den Beitrag für diese Zusammenarbeit.

Naturgarten bzw. Landschaft und  unsere Vogelwelt  ist ein wunderbares Thema, spannend und Herzerwärmend wenn man jene „Sänger“ sieht die man hört und doch so wenig von ihnen sieht.

VÖGEL des Keutschacher 4-Seen-Tales, Mittwoch, 14. Mai 2014, 19.00 Uhr  Schloss-Stadl 9074 Keutschach-Ort
„Vögel wählen ihre Lebensräume nicht zufällig aus. Ein Streifzug in die Habitate und deren Vogelgesellschaften des Keutschacher Seentals“.
Eine Initiative des Ramsar-Verein www.ramsar-seental.at

Naturgartenunterstützung Isabellas Wildkräuterführung Keutschach am See

Isabellas-Wildkräuterführung-Keutschach-am-SeeOberhalb des Keutschachersee, vorbei bei den FKK-Campingplätzen kommt man nach  Dobein und entlang der Straße, der letzte Hof, dort befindet sich die Buschenschenke Maria Sabotnig, vulgo Krainz. Diese von Thomas und Isabella geführt wird.

Anmeldung bei Isabella Tel: 0664 255 98 28

2003 entstand das Naturgartenkonzept und Thomas hat diese Idee Naturgarten von Anfang an unterstützt. Danke Thomas

Naturheilgarten…ein Traum wird Wirklichkeit!, von Erika Regina Hohenwarter

NaturHeilGartenKreiseSchon seit Jahren träume ich davon, einen Ort zu erschaffen… einen Ort der Heilung, der Begegnung und der Gemeinsamkeit.

Mag.a-Erika-Regina-HohenwarterMag.(a) Erika Regina Hohenwarter,
klinische- und Gesundheitspsychologin, Humanernergetikerin, Jahrgang 1971.

.

Adresse: Morrestraße 13/4 , 9020 Klagenfurt
Tel: +43 676 5252260
Email: info@erikahohenwarter.com
Web: http://www.erikareginahohenwarter.com/?page_id=17

Nachdem ich jahrelang in einem kaufmännischen Beruf (leitende Angestellte) tätig war, bin ich meinem Herzenswunsch, Menschen und Tieren zu dienen, nachgekommen. Ich habe nach einer Einstimmung in eine energetische Technik, diese durch das Psychologiestudim ergänzt, um optimal helfen zu können.

Wie viele andere auch, bin ich in diesen ausbildungs- und  berufsausübenden Jahren durch einen inneren und äußeren Wandel gegangen.

Dieser Wandel zeichnet sich dahingehend ab, dass ich meine klassische psychologische Tätigkeit aufgegeben und mich voll der spirituellen Welt zugewandt habe. Ich habe meine Fähigkeiten, die ich zum Teil schon als Kind hatte, durch Fort- und Weiterbildungen gestärkt und gehe ihnen mit Begeisterung nach. weiterlesen »