Schutz – Erholung – Erziehung

20 Jahre Garten der Vielfalt, Natur- Therapiegarten – PIA Permakultur-Akademie im Alpenraum des Österreichischen Instituts für angewandte Ökopädagogik E.R.D.E

Sehr geehrte Frau Dr. Ortner,

herzliche Gratulation zu 20 Jahre Garten der Vielfalt.

Naturgarten-Netzwerk-Dr.-Ortner-Stainz 2002 lernte ich Sie bei ihrem Vortrag über Wildpflanzen in Reifnitz am Wörthersee (Gemeinde Maria Wörth) kennen. Damals kaufte ich u.a. diese Informationsmappe „Naturgarten-Netzwerk“ mit losen Blättern und dem genialen Vorwort:

„EINE Schwalbe macht noch keinen Sommer“

Ein Naturgarten – Netzwerk wozu? weiterlesen »

Naturgarten Buchpartnerschaften: Wie funktioniert es?

Naturgarten-Buchpartnerschaften-VorderseitenWie entstand die Idee Buchpartnerschaften? Durch den Grundsatz, dass jeder zum Thema Naturgarten etwas sagen kann, durch Heimo Grimm und das der Steinbruch in Keutschach www.dasherzonkaernten.at ein Naturgarten von „Vielen“ ist, entstand mit dem Buch Naturgarten: Naturschutz mit Menschen die Idee Naturgarten Buchpartnerschaft.

Naturgarten-Buchpartnerschaften-Rückseiten

Bisherige Buchpartnerschaften? Privatpersonen, Vereine, Firmen und Gemeinden siehe BUCHPARTNER

Was muss man tun? Eine Buchpartnerschaft wollen, einen Beitrag schreiben, den Umschlag „mit“ gestalten, …Verlag anschreiben.

Wie funktioniert es jetzt genau und was kostet eine Buchpartnerschaft? weiterlesen »

Was ist QUINTE?, von Olga Maria Hoch

Qunite-und-PostForschung und Vernetzung, dass sind die Themen von Olga und so bat sie mich diesen Vortrag anzukündigen.

Quinte-VortragWas ich hiermit sehr gerne mache.

Liebe Grüße nach Gmünd

10 Jahre Naturgarten in Kärnten

„Nur, wenn ich mein Umfeld selbst mit gestalte,
werde ich mich darin wieder finden!“
(unbekannt)

Am 3.2.2003 wurde der Naturgartenverein TAUTROPFEN (Erster Naturgartenverein Österreichs) gegründet. Leider gibt es diesen Verein nicht mehr. Alles veränderte sich und so wurde es mein Ziel das Thema Naturgarten „allein“ zu fördern. So ganz „allein“ geht es nicht. In all dieser Zeit bekam ich Unterstützung von Freunden, vor allem von meiner Familie und so dachte ich, sag DANKE jenen Menschen, die am meisten das „auf und ab“ und „wieder ein Stück weiter“ mitgetragen haben.

Auch-Max-und-Magdalena-feierten-mit

Liebe Familie, allen voran Gattin Karoline, Söhne Lukas mit Freundin Melanie und Felix… Bruder Schwester, Schwager, Schwägerin, Nichten, Neffen und Mutti ein herzliches Danke

.

10-Jahre-NaturgartenAllen Menschen, die mich diese 10 Jahre begleitet haben … Danke.

„Mit“ der Natur
Wann immer Du die Möglichkeit hast,
setz Dich unter einem Baum,
beobachte die Tiere,
unterhalte Dich mit Steinen
und reiche den Menschen Deine Hand.

Naturgarten im DorfWicki

DorfWicki-NaturgartenKollegen machten mich aufmerksam, Naturgarten ist im DorfWicki und zeigten mir auch eine Druckkopie dieser Seite. Wow, dachte ich, Naturgarten im DorfWicki … super.

Danke Franz und Danke Sabine