Schutz – Erholung – Erziehung

Naturgarten und Kulinarik

Herbstzeit ist Erntezeit und damit eine der schönsten Zeiten des Genusses. Egal ob Früchte des Waldes, des Gartens von Beeren, Pilzen, Äpfeln usw., alles eine leckere Sache.
In Klagenfurt besuchte ich das BIO – Fest, welches zu einem Lustwandeln von einem Stand zum Anderen wurde. Das Wetter, die Qualität der Produkte,es hat einfach alles gepasst. Ich nehme mir wieder fest vor, meinen Vorsätzen „auf die Gesundheit zu achten“ treu zu sein.

Ehrliche Worte am BIO – Infostand fand ich an einer Tischdekoration:

Wir Menschen können niemals gesünder sein, als die Tiere und Kulturpflanzen, von denen wir uns ernähren und wenn wir wirklich heilen wollen, dann haben wir dort anzufangen.
Dr. Hans Peter Rusch

Auf diesem BIO – Fest fühlte ich mich wie bei Freunden, welche einen riesigen Naturgarten haben. Dort man viele Früchte kosten, verschiedenste Pflanzen usw. naschen und so richtig Kulinarisch verwöchnen kann.

Naturgarten – Buchlesung

Am 03. Oktober 2009 präsentiere ich mein Buch „Naturgarten – Naturschutz mit Menschen“ im Rahmen der „Langen Nacht der Museen“ im Robert Musil Museum, Bahnhofstraße in Klagenfurt.

Orte, mit denen unsere Seele in Resonanz gehen kann, von Harald Hornaus

Was sind für uns eigentlich Terapiegärten? Denken wir da nicht sofort an groß angelegte ästetische Gärten zum Wohlfühlen, Plätze, wo wir die Seele baumeln lassen, uns mit Energie auftanken können, wo wir Fülle und Pracht vorfinden, die uns in Staunen versetzen? Diese Vorstellungen sind sehr verlockend und wir können logisch nachvollziehen, dass die Seele in einer solchen Umgebung einfach gesund werden muss.

Harald Hornaus
Ergotherapeut und Dipl. Kunsttherapeut. Seit zehn Jahren an der Abteilung für Neurologie und Psychiatrie des Kindes- und Jugendalters in Klagenfurt tätig. Diplomarbeit 1998 „Gartenbautherapie nach anthroposophischen Grundsätzen“.
Kontakt: batspirittravelling@aon.at

 

weiterlesen »

Buchpartner – Heimo Grimm

umschlag_9783868700848Heimo Grimm ist Ernährungsberater und Gesundheitstrainer in Feldkirchen.
Die von ihm erschienenen Bücher “Kärntner Naturküche” und “Vollwertküche für Feinschmecker” sind beim Autor erhältlich.
Kontakt: Erlenweg 12, 9560 Feldkirchen, Tel. 04276/29184
Beitrag des Buchparnters:  Früchte des Lebens